Er wird anscheinend nie lernen, dass man Leute nicht beleidigt. Wir sind weder Drecksäcke noch irgendwelche Arschlöcher und das sollte er langsam mal kapieren, auch wenn er es nicht böse meint und das seine Art ist.

Sexuelle Belästigung, Beleidigung von Beamten und der Ausraster in einer Sauna. Sein Temperament kostet Medlock ganz schön viel Geld, aber wie verdient er überhaupt irgendetwas? Und wie bezahlt er seine Strafen? Jetzt wird er zu einer Geldstrafe in vierstelliger Höhe verurteilt, weil er eine Security-Mitarbeiterin am Köln-Bonner Flughafen beleidigt hatte.

Sie wies ihn darauf hin, seine Wasserflasche zu entsorgen, weil an Bord des Flugzeuges nur eine Mitnahme von 100 Millilitern Flüssigkeit erlaubt ist. Klar das Bobbelsche wieder ausrasten musste… „Die soll die Fresse runterschrauben, die F*tze!“. Er wird es wahrscheinlich in diesem Leben nicht mehr auf die Reihe bekommen, sein loses Mundwerk zu zügeln, es wird ihn wohl noch so einiges kosten…

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de