Dass George Clooney (48) einer der heißesten Schauspieler überhaupt ist, bestätigten unter anderem seine zwei Titel „Sexiest Man Alive“, die er 2007 und 1997 von dem amerikanischen Magazin People bekam. Jetzt wurde auch sein Film „Out of sight“ aus dem Jahr 1998 von Entertainment Weekly zum „Sexiesten Film aller Zeiten“ gekürt.

Kein Wunder, bei den heißen Szenen zwischen dem Beau und seiner Filmpartnerin Jennifer Lopez (40). Der Film verschaffte Clooney damals den Durchbruch, für seine Rolle des Bankräubers Jack Foley bekam er rund 10 Millionen Dollar Gage. Auf der Liste der sexiesten Filme stehen außerdem der Klassiker „His Girl Friday“ von 1940 sowie „Mr. and Mrs. Smith“ aus dem Jahr 2005. Weitere Filme in der sexy Kategorie sind „Body Heat“, „Bull Durham“, „Y tu mama tambien“ und „Don’t look now“.

Was Brad Pitt (45) wohl von Clooneys neuem Filmtitel hält? Die beiden Schauspieler machten schon des Öfteren Späße darüber, wer denn nun der sexieste Mann sei, denn sowohl Clooney als auch Pitt erhielten bereits zwei Auszeichnungen dieser Art. Mit einem sexy Film konnte Letzterer bisher allerdings noch nicht öffentlich punkten.

George und Amal Clooney bei den Life Achievement Awards 2018
Getty Images
George und Amal Clooney bei den Life Achievement Awards 2018
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Getty Images
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez im Planet Hollywood Resort & Casino
Getty Images
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez im Planet Hollywood Resort & Casino


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de