Nachdem gestern bekannt wurde, dass Casey Johnson (†30), die Verlobte von Tila Tequila (29), ums Leben gekommen ist, gibt es immer mehr Parallelen zum Tod von Brittany Murphy (†32).

Casey soll wie Brittany an Diabetes erkrankt sein. Ihr Vater gab daraufhin Unsummen für die Diabetes-Forschung aus. Außerdem scheint Casey ebenso einen Medikamentencocktail geschluckt zu haben. Ob sie sich damit umbringen wollte oder ob es eine versehntliche Überdosis war, muss noch untersucht werden. Laut RadarOnline vermutet Tila letzteres und gab zu, dass Casey wegen Angstzuständen eine große Anzahl an verschreibungspflichtigen Medikamenten einnahm. Auf Twitter schrieb Tila: „Ruhe in Frieden, mein Engel. Du wirst für immer in meinem Herzen sein. Ich liebe dich so sehr und wir werden heiraten, wenn ich dich im Himmel wiedersehe, mein Frauchen.“ Erst am 9. Dezember 2009 hatten die beiden ihre Verlobung bekannt gegeben. Nur mit Unterwäsche bekleidet erzählte Tila in einen Video von der glücklichen Nachricht und konnte dabei auch nicht oft genug betonen, wie reich ihre neue Geliebte ist.

Casey macht dabei nicht den fittesten Eindruck. Wahrscheinlich waren auch Drogen im Spiel. Zumindest scheinen die beiden zu diesem Zeitpunkt glücklich miteinander gewesen zu sein. Seht Euch hier das letzte gemeinsame Video von Tila und ihrer Verlobten Casey an.

Amy Sacco, Paris Hilton, Nicky Hilton, Nicole Richie, Casey Johnson und Lauren Bush, 2003
Getty Images
Amy Sacco, Paris Hilton, Nicky Hilton, Nicole Richie, Casey Johnson und Lauren Bush, 2003
Casey Johnson und Tila Tequila bei einem Album-Release von Snopp Dogg im Dezember 2009
Getty Images
Casey Johnson und Tila Tequila bei einem Album-Release von Snopp Dogg im Dezember 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de