Vielleicht wechselt John Mayer (32) ja bald den Beruf, denn dem Sänger wurde jetzt ein Job als Regisseur in einem Pornofilm angeboten. Der Grund dieses Angebots ist ein Playboy-Interview, in dem er sein Faible für Erotikstreifen offenbarte. Was wohl seine angebliche Freundin Taylor Swift (20) davon hält?

Laut Contactmusic.com schrieb der Begründer der Firma Vivid Entertainment, die den besagten Porno produzieren wird, in einem Brief an Mayer: „Wir glauben, Ihr außerordentliches Talent und Ihre Leidenschaft, die bereits sehr viele Menschen berührt hat, könnte sehr gut in einem Erotikfilm umgesetzt werden. Mit ihrem Verständnis von Beziehungen können sich sowohl Männer als auch Frauen identifizieren.“ In dem Brief soll außerdem geschrieben stehen, dass der Film mit John Mayer als Regisseur garantiert einschlagen würde.

Dem Musiker wurden bereits Affären mit Jennifer Aniston (41), Jessica Simpson (29) und Cameron Diaz (37) nachgesagt. Ob er die Erfahrungen mit den berühmten Ladies dann wohl in den Porno mit einbringt? Noch soll Mayer nicht zugesagt haben, doch es wäre sicherlich interessant zu sehen, was er sich unter erotischen Liebesspielen so vorstellt.

Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Getty Images
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de