Promiflash Logo
Til Schweiger soll bald am Herzen operiert werden müssen!Getty ImagesZur Bildergalerie

Til Schweiger soll bald am Herzen operiert werden müssen!

- Kelly Lötzsch

Die schlechten Neuigkeiten rund um Til Schweiger (60) reißen nicht ab. Vor wenigen Wochen musste der Schauspieler ins Krankenhaus, da er eine Blutvergiftung erlitten hatte. Ihm drohte sogar eine Beinamputation. Nun gibt es erneut schlimme Nachrichten von ihm: Laut Bild-Informationen bereitet sich Til gerade auf eine Operation am Herzen vor. Ihm soll ein Stent gelegt werden, also ein Implantat in den Gefäßen. Das berichten dem "Keinohrhasen"-Star nahestehende Freunde gegenüber dem Blatt.

Die Herz-OP steht allerdings nicht unmittelbar bevor. Wie es aus dem engen Umfeld des Filmstars heißt, könne der geplante Eingriff gerade noch nicht vonstattengehen, da Til noch immer mit den Nachwirkungen seiner Sepsis zu kämpfen hat. Die Risiken wären daher noch zu hoch. Weiter berichtet Bild jedoch, dass Til sich in einer Berliner Klinik operieren lassen will und sich dafür schon beraten lassen hat.

Nachdem der 60-Jährige einige Zeit im Krankenhaus gelegen hatte, durfte er dieses schließlich wieder verlassen. Kurze Zeit später zeigte sich Til aber wieder vor einer Klinik auf Mallorca – sein Kumpel Oliver Masucci (55) trug den "Manta, Manta"-Darsteller ins Krankenhaus. Danach kam er mit zwei eingegipsten Armen wieder raus. Das sei allerdings nur ein schlechter Scherz gewesen, wie Oliver wenig später behauptete.

Til Schweiger, Schauspieler
Getty Images
Til Schweiger, Schauspieler
Til Schweiger, Schauspieler
Getty Images
Til Schweiger, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de