Lange hatte sie sich in Schweigen gehüllt, doch jetzt spricht die Schauspielerin und Sängerin Hayden Panettiere (20) endlich über ihre Beziehung mit dem Boxer Wladimir Klitschko (33).

Am Wochenende war Hayden in Düsseldorf zum ersten Mal live bei einem Boxkampf von Wladimir dabei. Während des Kampfes war die 20-Jährige allerdings die ganze Zeit nicht zu sehen. Sie mied den VIP-Bereich, um ganz ungestört den Kampf verfolgen zu können. Doch zur Aftershow-Party tauchte sie dann wieder auf und feierte zusammen mit Natalia Klitschko, die Frau seines Bruders Vitali, den Sieg ihres Freundes.

Dort sprach Hayden dann auch zum ersten Mal über ihre Beziehung mit dem 33-jährigen Boxer. „Ich hatte noch nie einen Athleten als Freund, eine spannende Erfahrung. Ich finde es toll, dass er so athletisch gebaut ist, aber am meisten fasziniert mich seine Intelligenz. Er ist unheimlich klug“, erzählte sie der Bild glücklich.

Auch der Größenunterschied der beiden schadet ihrer Beziehung nicht „Ich mag klein sein, aber ich kann trotzdem ganz schön austeilen. Doch ich muss schon zugeben, dass ich mich mit so einem starken Mann an meiner Seite gut beschützt fühle. Wenn mir jetzt jemand blöd kommt, sage ich: 'Pass auf, mein Freund ist Boxer!'“, erzählte Hayden stolz.

Hayden und Wladimir nahmen sich übrigens nach dem Kampf erst einmal eine Auszeit zu zweit und starteten in einen Liebesurlaub. Wohin es ging, verrieten die beiden aber nicht!

Na dann lassen wir die beiden ihre Zweisamkeit einmal richtig genießen!

Hayden Panettiere, Schauspielerin
Getty Images
Hayden Panettiere, Schauspielerin
Hayden Panettiere, Schauspielerin
Getty Images
Hayden Panettiere, Schauspielerin
Hayden Panettiere bei den Critics' Choice Awards 2017
Getty Images
Hayden Panettiere bei den Critics' Choice Awards 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de