Die drogenabhängige Skandalsängerin Amy Winehouse (26) wurde in ein Krankenhaus in London eingeliefert! Der Grund: Amy hatte sich vor nicht allzu langer Zeit für 35.000 Pfund Silikon in ihre Brüste einsetzen lassen. Kurz darauf klagte sie über leichte Schmerzen, ignorierte dies aber.

Doch dann wurde es so schlimm, dass die Sängerin vor Schmerzen geweint hat! "Amy konnte es kaum noch aushalten und musste unbedingt was mit ihren Brüsten tun. Sie ist jetzt im Krankenhaus, das wird alles untersucht und dann wird entschieden ob die Implantate raus müssen oder nicht", berichtete ein enger Freund von Amy.

Hoffentlich nichts Schlimmes! Gute Besserung, Amy!

Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Getty Images
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007
Getty Images
Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007
Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007
Getty Images
Amy Winehouse und Blake Fielder-Civil bei den MTV Movie Awards 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de