Promiflash Logo
Amy Winehouse' Eltern nehmen Brit Billion Award für sie an!REX FEATURES LTD. / ActionPressZur Bildergalerie

Amy Winehouse' Eltern nehmen Brit Billion Award für sie an!

11. Mai 2024, 6:30 - Anja-Stine Andresen

Amy Winehouse (✝27) wird postum mit dem Brit Billion Award ausgezeichnet. Die verstorbene Sängerin erreichte dank des Biopics "Back to Black" eine Milliarde Streams. Laut Daily Mail sollen die Eltern der Britin den Preis entgegengenommen haben. "Wir wünschten natürlich, dass Amy heute hier wäre, um diese Auszeichnung persönlich anzunehmen, aber es ist erstaunlich, dass sie immer noch Preise für ihr unglaubliches Talent und ihre Leistungen gewinnt!", heißt es in einem Statement von Janis und Mitch Winehouse (73).

Amy knackte den bemerkenswerten Meilenstein, nachdem die Hits der Songschreiberin in der vergangenen Woche vermehrt gespielt worden waren. Dieser Erfolg mache ihre Eltern besonders glücklich. "Es ist wunderbar, dass ihre Musik von einem neuen, jungen Publikum entdeckt wird, das sie genauso liebt wie ihre Generation. Wir sind so stolz auf Amy. Vielen Dank", merkten die Eltern der "Rehab"-Interpretin an.

Die angestiegenen Streamingzahlen sprechen dafür, dass die Fans der Beauty von den Liedern weiterhin begeistert sind. Die Verfilmung ihres Lebens kommt hingegen wohl nicht so gut an. Vor allem die Freunde der Soul-Legende wetterten heftig gegen das Biopic. "Amy hat etwas viel Besseres verdient!", behauptete Tyler James gegenüber The Sun. Ihr Vertrauter ist sich sicher: "Ich wünschte, Amy hätte es sehen können. Sie wäre wütend!"

Janis und Mitch Winehouse, Eltern von Amy Winehouse
Getty Images
Janis und Mitch Winehouse, Eltern von Amy Winehouse
Amy Winehouse bei den Grammys, 2008
Getty Images
Amy Winehouse bei den Grammys, 2008
Habt ihr damit gerechnet, dass Amy postum mit dem Brit Billion Award ausgezeichnet wird?
30
27


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de