Wie romantisch! Schon die standesamtliche Trauung von Bayern-Kicker Philipp Lahm (26) und seiner Claudia (25) soll ja gestern angeblich zu Tränen gerührt haben. Und die anschließende Hochzeitszeremonie in der Wallfahrtskirche St. Emmermam im oberbayerischen Helfendorf toppte noch mal alles: Claudia fuhr mit ihrem Vater in einem geschmückten Oldtimer zur Kirche vor und sah einfach bezaubernd aus.

In einem pompösen weißen Kleid und passendem Schleier mit Krönchen machte sich die Braut auf den Weg zum Altar, wo ihr Liebster schon sehnsüchtig wartete. Der WM-Kapitän trug einen schlichten schwarzen Anzug mit weißer Weste. Getraut wurde das Paar von Pfarrer Rainer Schießler aus München.

Als Überraschung für das frisch getraute Ehepaar sang Reamonn-Sänger Rea Garvey den Song „The Only Ones“. Hoffentlich konnte Philipp diesen Tag trotz der vielen Pressevertreter noch genießen, schließlich fängt ja bald schon wieder die neue Bundesliga-Saison an – und die ist kräftezehrend genug.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de