Jetzt ist es amtlich! Katie Price (32) fordert nach Langem hin und her endlich die Scheidung von Alex Reid (35). Aber das ist noch lange nicht alles. Sie will ihn aus ihrem Haus und aus ihrem Leben verbannen und nichts mehr mit ihm zu tun haben. Daran konnte auch der Silvesterurlaub im Luxushotel im Indischen Ozean nichts mehr ändern.

Sie kann nicht deutlicher machen, wie sehr sie ihn loshaben will. Der TV-Star hat ihren Noch-Ehemann bereits in das Ankleidezimmer ihrer Villa in England verbannt, damit er ihr nicht mehr in die Quere kommt. Ein Freund erzählte der News Of The World, was Katie über Alex zu sagen hat. „Ich will ihn raus aus meinem Haus und aus meinem Leben haben. Für immer! Ich habe mir vorgemacht ihn zu lieben, aber wenn ich zurückblicke, habe ich mir das wohl nur eingebildet.“

Die Ex-Frau von Peter Andre (37) hat im Februar 2010 den Cage Fighter gerade mal ein Jahr nach ihrer ersten Scheidung in Las Vegas geheiratet. Von da an ging es immer steiler abwärts mit dem Paar. Alex wurde besessen davon zu Ruhm und Erfolg zu kommen und begann sich mit Katies erstem Ehemann zu vergleichen und seiner Frau nachzueifern. Sie erzählte: „Er wollte ein TV-Star werden, so wie ich, ein Zeitschriften-Kolumnist, so wie ich und Modeberater, auch so wie ich. Ich hasste das!“ Nun zieht sie einen klaren Schlussstrich und will die Scheidung so schnell wie möglich über die Bühne bringen. Hoffentlich geht es bei dem Model nach der Trennung auch karrieretechnisch wieder aufwärts.

Kieran Hayler und Katie Price im Februar 2014
Getty Images
Kieran Hayler und Katie Price im Februar 2014
Peter Andre und Katie Price bei einer Charity-Veranstaltung, 2009
Getty Images
Peter Andre und Katie Price bei einer Charity-Veranstaltung, 2009
Katie Price mit ihrem Sohn Harvey
Getty Images
Katie Price mit ihrem Sohn Harvey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de