Lange sah und hörte man von Olympiasieger Thomas Rupprath (33) so gut wie gar nichts im Dschungelcamp. Dann sprang er aber plötzlich bei Sarahs (24) sechster Dschungelprüfung auf, als es ums „Schwimmen“ ging und fischte aus einer stinkenden Brühe drei Sterne für die angeekelte Sarah heraus, die Angst hatte in dem Dreckwasser keine Luft zu bekommen.

Die magere Ausbeute von vier Sternen beim „Dschungelabitur“, von denen Sarah nur einen erspielte, trübte dann mal wieder die Stimmung im Camp. Und so wies Sarah jede Ansprache auf das Thema barsch ab und legt sich erstmal wie erstarrt auf ihre Liege. Etwas später suchte sie dann aber doch das Gespräch mit Thomas: „Ich wollte mich bei dir bedanken, dass du das mit der Prüfung so toll gemacht hast - ich war vorher nicht in der Lage und wollte einfach nur alleine sein und mit niemandem reden."

Der Schwimmstar gab sich hier ihr gegenüber noch recht verständnisvoll, auch wenn schon etwas Kritik mitschwang: „Ich glaube, du bist vom Herzen ein ganz lieber Mensch, du bist innerlich auch sehr weich. Ich glaube aber auch, dass das zu hart für dich hier alles war. Ich glaube, du bist für dieses Format falsch. Die Prüfung heute, da wäre alles machbar für dich gewesen. Ich glaube, du hast heute für dich persönlich eine Chance verschenkt." Und auch Jay (28) musste mal wieder seinen Senf dazugeben: „Ich hoffe, dass wir jetzt zu einem Abschluss kommen. Eins ist klar, keiner wird dich noch mal zur Prüfung nominieren. Wir wollen dich verschonen und wir wollen essen und wir wollen möglichst viele Sterne."

Doch was im Fernsehen nicht gezeigt wurde: Als die beiden Jungs dann beim Spüldienst unter sich sind, zieht Thomas so richtig über Sarah her: „Wofür hat sie denn den einen Stern gekriegt? Ich weiß das schon gar nicht mehr." Als Jay ihn daran erinnert, dass sie den Stern ganz am Anfang aus dem grünen Schleim gefischt hat, hat er nur Hohn für Sarah übrig. „Ja und beim Zweiten konnte sie schon nicht mehr tief reingehen. Lächerlich!" Spielt Thomas hier ein falsches Spiel? Denn über einen „von Herzen lieben Menschen“ würde man wohl nicht so hinterm Rücken sprechen.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrand in Nowra (Australien)
Getty Images
Waldbrand in Nowra (Australien)
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de