Was wird Sarah Knappik (24) wohl zu den Dschungelcamp-Schlagzeilen der letzten Tage sagen? Immerhin stand sie nicht gerade gut da in den Medien, wurde sogar als Nervensäge und Lügnerin bezeichnet. „Wenn man aus dem Dschungel rauskommt und die Zuschauer gegen sich hat, ist das ziemlich schmerzhaft“, erzählt die ehemalige Dschungelbewohnerin Giulia Siegel (36) bei RTL Punkt 12. Immerhin war Giulia selbst der Buhmann der letzten Staffel, stieg genau wie Sarah freiwillig aus.

Jetzt hat Sarah ihr erstes offizielles Interview nach Verlassen des Camps gegeben, sie sieht zwar erholt aus, innerlich sieht es bei ihr aber nicht so gut aus. „Ich muss sagen, mir geht’s noch nicht so ganz gut, ich bin emotional sehr mitgenommen. Mir geht viel durch den Kopf, das muss ich erst einmal sacken lassen.“ Vor allem die Situation mit Mathieu (60), der auf Knien gefleht hat 'Bitte geh', nimmt sie sehr mit: „In diesem Moment hat es mich sehr verletzt, dass ein Mensch will, dass ich gehe. Es war eine Belastung für mich, das muss man erst einmal verarbeiten“, sagt die 24-Jährige ungewohnt ruhig. „Das kam alles zusammen, das hat mich traurig gemacht. Das war ein Moment, da wusste ich gar nichts mehr. Was mache ich eigentlich hier? Ich bin im Moment einfach durch den Wind.“

Im Camp wollte Sarah stets als starke Person rüber kommen, mittlerweile hat sie aber erkannt, dass dies nicht so einfach war: „Ich glaube, ich kann stark sein, aber ich bin auch sehr schwach, das habe ich durch das Camp erkannt. Dass ich innen auch einen weichen Kern habe.“

Noch immer schwirren dem Model die Geschehnisse im Kopf herum, die sie jetzt verarbeiten muss. „Ich hab nicht gut geschlafen letzte Nacht, ich bin immer wieder aufgewacht.Viele Sachen tun mir leid, ich hätte einfach besser, liebevoller reagieren sollen. Ich hätte öfter danke sagen sollen.“ Kommt doch noch die späte Einsicht? Sarah hat offenbar erkannt, dass sie in manchen Situationen anders hätte reagieren können. Nur bei einer Sache – man kann sich wohl denken, das mit Jay (28) zu tun hat – ist sie nicht von ihrer Meinung abzubringen: „Was ich gesagt habe, dazu stehe ich, da bleibe ich bei, das ist auch Fakt.“


Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Giulia Siegel und ihr Partner Ludwig Heer
Getty Images
Giulia Siegel und ihr Partner Ludwig Heer


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de