Heute am frühen Nachmittag war es soweit und Angehörige, Freunde und Bekannte nahmen in einer bewegenden Trauerfeier auf dem Friedhof Ohlsdorf in Hamburg Abschied von Cora Wosnitza (†23) alias „Sexy Cora“.

Etwa 150 Menschen versammelten sich auf dem Friedhofsgelände und erwiesen der ehemaligen Big Brother-Kandidatin somit die letzte Ehre. In der Kapelle wurde der rosafarbene Sarg von einem Meer aus weißen und rosafarbenen Blumen aufgebahrt und daneben stand ein Foto der Verstorbenen auf einer Staffelei.

Im Anschluss an die Trauerfeier wurde „Sexy Cora“ zu Grabe getragen. Der Grabstein ist jedoch noch nicht fertig. Es soll ein extravagantes Stück mit einem Engel werden, da Carolin kleine Wesen mit Flügeln liebte.

Wir drücken den Angehörigen nochmal unser tiefstes Mitleid aus und wünschen ihnen viel Kraft für die Zukunft!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de