Wenn Ehepaare sich streiten, kann es schon mal laut werden. Trotz des bevorstehenden Valentinstags stritten sich Mira Sorvino (43), die man aus Filmen wie "Romy und Michelle" und "Der große Gatsby" kennt, und ihr Ehemann Christopher Backus lautstark in ihrem Hotelzimmer im „Hyatt Regency Islandia“ in San Diego.

Eine Quelle sagte zu TMZ, dass sich ihr Streit um „schlechtes Zeitmanagement“ drehte. Später lief der angetrunkene Ehemann mit einem Baseballschläger durchs Hotel, schrie Gäste und Sicherheitspersonal an. Verstörte Hotelgäste riefen deshalb die Polizei. Diese nahm Backus wegen „Trunkenheit in der Öffentlichkeit“ in den frühen Morgenstunden fest. Zu diesem Zeitpunkt befindet er sich immer noch in Untersuchungshaft.

Dieser Valentinstag dürfte wohl im Eimer sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de