Khloe Kardashian (26) hat im Moment mit großen Problemen zu kämpfen. Die kleine Schwester von Kim Kardashian (30) wird einfach nicht schwanger – dabei wünscht sie sich so sehr ein Kind. Der Reality-TV-Star ist mit dem Basketballer Lamar Odom (31) seit gut einem Jahr verheiratet und nun würde ein Baby die Liebe komplett machen. Khloe weiß allerdings selber nicht, woran das liegen könnte: „Ich weiß einfach nicht, wo das Problem ist. Wenn es passieren soll, dann passiert es auch. Das braucht einfach Zeit, denke ich.“ erklärte der TV-Star gegenüber showbizspy.com.


In letzter Zeit wird Khloe auch immer wieder als „die fette Kardashian-Schwester“ bezeichnet und das belastet sie zusätzlich. Das Society-Girl sagte im Interview, dass sie seit der Erfolgsshow „Keeping Up with the Kardashians“ häufiger Opfer übler Beschimpfungen und Beleidigungen geworden ist. Allerdings habe sie gelernt damit umzugehen, auch wenn sie immer wieder deswegen sehr traurig ist. „Ich bin die hässliche Schwester,“ sagte sie gegenüber showbizspy.com traurig. „Ich bin die Fette von uns. Einige bezeichnen mich sogar als Transvestit. Ich höre diese Sachen ständig über mich und es ist schrecklich. Aber was soll ich machen?“

Wer genau diese Beleidigungen ständig über Khloe ablässt, wollte die Kleinste des Kardashian-Clans allerdings nicht verraten. Sicher nimmt sie sich die ein oder andere Äußerung auch zu sehr zu Herzen.

Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Christopher Polk / Getty Images
Beyoncé, Jay-Z, Kanye West und Kim Kardashian
Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Craig Barritt/Getty Images
Kim Kardashian, North und Kanye West bei einer Show von Designer Alexander Wang
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de