Es war ein Schock für all seine Fans: Der Rapper Sean Kingston (21) wurde bei einem Jet-Ski-Unfall schwer verletzt und kämpft ums Überleben. Während Künstler wie Rihanna (23) und Justin Bieber (17) ihr Mitgefühl für ihren Musiker-Kollegen aussprechen, gibt es immer wieder News über seinen Gesundheitszustand.

Mittlerweile ist er aus der Notaufnahme auf die Intensivstation verlegt worden. Wie sein Sprecher berichtet, sei er zwar stabil, aber immer noch nicht ganz über den Berg. Noch sei der Zustand des Rappers kritisch, heißt es auf TMZ.com. „Seans Familie dankt allen für ihre Gebete und ihre Unterstützung in dieser Zeit“, so sein Sprecher weiter. Wie es zu dem Unfall kam, ist bisher noch nicht geklärt, die Untersuchung des Fall dauere immer noch an. Der Gesundheitszustand seiner Beifahrerin ist ebenfalls nicht bekannt, doch auch sie wurde mit Verletzungen ins Jackson Memorial Hospital eingeliefert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de