Na, ob er sich da nicht ein wenig zu viel zutraut? Mehrzad Marashi (30) gewann im letzten Jahr die Castingshow Deutschland sucht den Superstar. Zwar hat er viele Fans und war auch in den Charts vertreten – doch der richtig große Erfolg blieb aus.

Nun bringt Mehrzad sein neues Album heraus und hofft, dass ihm die Fans treu bleiben. Die letzten Monate nutzte er, um sein Album so zu gestalten, dass er vollends damit zufrieden ist, könnte sich sogar vorstellen, am Eurovision Song Contest teilzunehmen. Laut klatsch-tratsch.de sagte er: „Ich wäre auf jeden Fall bereit und ich hätte auch bereits einen Song dafür, den ich damals mit 16 geschrieben habe, der wäre perfekt und ich denke damit würden wir auch gewinnen!“ Mehrzad ist sich sogar so sicher, gute Chancen auf den Sieg zu haben, dass er dies nochmals betont: „Beim ‚Eurovision Song Contest’ wäre ich auf jeden Fall dabei und ich denke, ich würde das Ding auch reißen."

Ob er da nicht ein wenig zu hochgegriffen hat? Schließlich gilt es beim ESC ein Millionenpublikum aus aller Welt zu überzeugen und man kann sich jedes Jahr wieder davon überzeugen, wie schwer das für die Interpreten ist!

Menowin Fröhlich, DSDS-Kandidat
Getty Images
Menowin Fröhlich, DSDS-Kandidat
Mehrzad Marashi und Menowin Fröhlich beim DSDS-Finale 2010
Getty Images
Mehrzad Marashi und Menowin Fröhlich beim DSDS-Finale 2010
Mehrzad Marashi und Volker Neumüller im April 2010 in Berlin
Getty Images
Mehrzad Marashi und Volker Neumüller im April 2010 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de