„Ich sehe tote Menschen!“ Diesen Satz hat bestimmt schon jeder einmal gehört und kann ihn perfekt einordnen. Doch der ängstliche Junge aus dem M. Night Shayamalan-Blockbuster „The Sixth Sense“ ist natürlich nicht mehr das kleine Kind von damals. Haley Joel Osment (23) ist erwachsen geworden. Schwierigkeiten ihn zu erkennen, hatte man wohl trotzdem eher keine. Denn Haley Joel hat sich seit Beginn seiner Filmkarriere nicht wirklich verändert. Mit gerade einmal elf Jahren war er der Star neben Bruce Willis (56) und ergatterte dafür sogar eine Oscar-Nominierung für die Beste Nebenrolle.

Daraufhin riss die Erfolgssträhne natürlich nicht ab und so konnte man den Bruder von Hannah Montana-Star Emily Osment (19) auch in „Das Glücksprinzip“ mit Helen Hunt (48) und Kevin Spacey (52) oder in Steven Spielbergs (64) „A.I. – Künstliche Intelligenz“ bewundern. Inzwischen ist es eher etwas ruhiger um den Jungschauspieler mit der Erfahrung eines Profi-Mimen. Zuletzt lieh er zum Beispiel im „Dschungelbuch 2“ Mowgli seine Stimme, war im Fernsehen zu sehen oder arbeitete an Videospielen mit. Auch auf dem Broadway hat sich der Sohn eines Theaterschauspielers schon beweisen können. Filmerisch war er weniger im Umlauf. Doch ab und zu wird auch er noch auf den Straßen Hollywoods gesichtet und so hoffen wir einfach mal, dass demnächst auch mal ein neuer Streifen von ihm in die Kinos kommt. Wiedererkennen würde man ihn!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de