Anzeige
Promiflash Logo
Sinéad O'Connor mit unmöglichem Bauchfrei-OutfitGetty ImagesZur Bildergalerie

Sinéad O'Connor mit unmöglichem Bauchfrei-Outfit

9. Aug. 2011, 9:20 - Promiflash

Ohje, was hat sich die „Nothing Compares 2 U“-Sängerin Sinéad O'Connor (44) denn bitte bei diesem Outfit gedacht?

Die ein wenig in die Jahre gekommene Künstlerin unterstützte bei einem Konzert in Irland Natty Wailer als Background-Sängerin und hüllte sich zu dem Anlass in einen schwarzen, fragwürdigen Hosen-Anzug und kombinierte dazu eine große, goldene Kreuz-Kette. Jackett und Hose waren unspektakulär und eigentlich keine Erwähnung wert, aber das, was sie drunter trug, ließ einen doch erstaunt zurück. Sinéad presste sich nämlich in einen schwarzen, bauchfreien Pulli, unter dem ein khakifarbener Blusenkragen heraus guckte. Und als ob bauchfrei nicht schon gruselig genug gewesen wäre, zwängte sich die 44-Jährige noch zusätzlich in einen schwarzen, recht durchsichtigen Body, der den Bauch zwar mit Stoff bedeckte, den Blick auf den Bauchnabel allerdings nicht verbarg.

Optisch erinnert nicht mehr viel an die frühere Sinéad, die neben ihrer Stimme mit ihren unkonventionellen Looks überzeugte. Eine tolle Stimme hat sie zwar immer noch, von dem coolen Look ist jedoch nicht mehr viel übrig. Das lässige raspelkurze Haar ist einer schwarzgefärbten biederen Kurzhaarfrisur gewichen. Vorteilhaft ist anders. Schade.

Getty Images
Sinéad O'Connor bei einem All-Star-Tribut für Bob Dylan im Madison Square Garden im Oktober 1992
Getty Images
Sinéad O'Connor bei der "Albert Nobbs"-Vorstellung in NYC im Dezember 2011
Getty Images
Sinéad O'Connor bei einem Konzert in Brüssel im April 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de