Nanu, diesen jungen Mann kennt man doch! Richtig, denn Daniel Lopes (35) ist in Sachen Casting-Show kein unbeschriebenes Blatt mehr! Schon 2002 versuchte er sein Glück in der ersten Staffel von DSDS, doch musste er sich als Top-Ten-Kandidat in der dritten Show Daniel Küblböck (26) geschlagen geben. Nach seinem Höhenflug will er es nun aber noch einmal wissen und Deutschlands neues Supertalent werden.

Nach dem plötzlichen Erfolg mit der Castingshow musste er sich selbst eingestehen, dass er ein wenig die Bodenhaftung verloren hatte; Geld und Berühmtheit ließen ihn vergessen, dass ein Superstar auch hart arbeiten muss, um es bis ganz nach oben zu schaffen. Für seine zweite Chance beim Supertalent will er deshalb alles anders machen. Mit der gefühlvollen Ballade „How Am I Supposed to Live Without You“ zeigte er nun, dass in ihm noch immer ein guter Sänger schlummert. Das sieht auch die Jury so: „Ich hoffe du schaffst es bis ganz nach oben", lobt Motsi Mabuse (30) und Sylvie van der Vaart (33) ist sogar froh, dass es bei DSDS nicht geklappt hat, weil er nun beim Supertalent auftreten kann. Und Dieter Bohlen (57)? Der ist zwar etwas skeptischer, doch glaubt auch er, dass jeder eine zweite Chance verdient hat.

Drei Mal „Ja“ für den Castingshow-Erfahrenen bringen ihn in die nächste Runde und wir hoffen für Daniel, dass er seinen Traum dieses Mal wahrmacht!

Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg
Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015
Getty Images
Heino, DJ Antoine, Mandy Capristo und Dieter Bohlen, DSDS-Jury 2015
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de