Octomom Nadya Suleman (36) scheint sich in ihrem Körper endlich wieder wohl zu fühlen, denn nach insgesamt 14 Kindern hat sie endlich zu ihrer Traumfigur gefunden, wie sie sagt. Ganz offen und stolz zeigt sie daher auf dem Cover der englischen Closer ihren durchtrainierten Körper, der kaum mehr darauf schließen lässt, dass sie vor drei Jahren mit Achtlingen schwanger war.

Die zierliche Frau präsentiert sich in dem Foto-Shooting fast komplett nackt und zeigt gern ihren inzwischen wieder straffen Bauch. Durch künstliche Befruchtung brachte sie insgesamt 14 Kinder zur Welt, darunter eben auch die Achtlinge, die sie zur kontroversen Medienfigur machten – trotz all des Ruhms und der zusätzlichen Aufmerksamkeit vieler Männer, habe sie jedoch nicht vor, ihre Kinder für einen Flirt zu vernachlässigen: „Ich bekomme viel zu viel männliche Aufmerksamkeit, aber ich werde nicht daten, bis die Achtlinge 18 sind – Ich lebe jetzt nur für sie.“ Sie wisse, dass sie schön sei, daher brauche sie keine Männer, die ihr dieses Gefühl vermitteln.

Ihre Figur habe die Mutter von vier Töchtern und zehn Söhnen übrigens ganz von allein wieder bekommen – kein Wunder bei all dem Stress und dem anstrengenden Tagesprogramm mit acht Kleinkindern: „Ich bin wie ein Gummiband zurück in meine Figur gesprungen – Ich habe keine Ahnung, wie ich das gemacht habe. Ich esse wie ein Pferd, zähle keine Kalorien und habe nicht mal eine Waage.“ Während ihrer Schwangerschaft mit den Achtlingen habe sie das Gewicht eines ganzen Menschen zugelegt, nach der Geburt habe sie jedoch alles sogleich wieder verloren, so die stolze Mutter.

Nadya SulemanWENN
Nadya Suleman
Nadya SulemanWENN
Nadya Suleman
Nadya SulemanWENN.com
Nadya Suleman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de