Michelle Williams (31) hat Stil, keine Frage. In ihren süßen Kleidchen in Form von Baby Dolls mit hübschen Prints macht sie immer eine gute Figur, genauso wie in ihrer liebsten Farbkombination Schwarz-Weiß. Nur ein Wort bringt man eher selten mit der blonden Schauspielerin in Verbindung, nämlich sexy.

Doch nun zeigt sie, dass sie auch in Sachen Styling durchaus etwas von ihrer Rolle als Sex-Symbol in „My Week with Marilyn“ gelernt hat. Zu einem Screening ihres neuen Films „Take This Waltz“ erschien sie ungewohnt freizügig in einem schwarzen knielangen Kleid, dessen Ausschnitt es in sich hatte. Der reichte nämlich bist zum Bauchnabel, war wie bei einer Korsage mit einem Band geschnürt und offenbarte dadurch ein ziemlich dralles Dekolleté. Roter Nagellack, ein dezentes Make-up und eine schwarze Pochette komplettierten den Look.

Zwar wollten die weißen Riemchen-Sandalen nicht unbedingt zum Rest des Stylings passen, aber das ist bei diesem ungewohnten Anblick wohl nur den wenigsten aufgefallen. Wie erfrischend, auch mal eine andere Seite an Michelle zu sehen. Wir finden, dass auch diese ihr wirklich gut steht.

Heath Ledger und Michelle Williams bei 78th Annual Academy Awards 2005
Frazer Harrison/Getty Images
Heath Ledger und Michelle Williams bei 78th Annual Academy Awards 2005
Michelle Williams bei den Golden Globes
Frazer Harrison / Getty Images
Michelle Williams bei den Golden Globes
Michelle Williams bei den Oscars 2017
Getty Images / Frazer Harrison
Michelle Williams bei den Oscars 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de