Do legst di nieda! Dass Pamela Anderson (44) „ordentlich Holz vor der Hüttn“ hat, ist allgemeinhin bekannt, schließlich wurde die kurvige Blondine als Baywatch-Nixe und Pin-up-Girl zum Superstar, ja, zum Sex-Symbol der neunziger Jahre. Was wäre der Playboy ohne sie?

Jetzt aber zeigt die inzwischen 44-Jährige, dass sie es auch zünftig angehen lassen kann - dies aber natürlich mit ihrer Sexiness zu kombinieren weiß. Denn brav ist natürlich nicht gleich langweilig. Für die aktuelle Herbst/Winter-Kollektion der Krüger Dirndl GmbH schlüpfte die dralle Pam in verschiedene Modelle der traditionellen Trachtenkleider und präsentierte sich vor einer traumhaft schönen Alpenkulisse. Wenn jemand Dirndl tragen kann, dann ja wohl die einstige TV-Lebensretterin! Dabei bekommen wir von der melancholisch-schwarzen Spitzentracht über das romantisch-lilafarbene bishin zum verspielten Dirndl im satten Blau wirklich alles zu sehen.

Ihre Schleife trägt Pammy übrigens auf der linken Seite und erklärt sich damit auch für alle Wiesn- und Alpenfans zum feschen Madl, das noch zu haben ist.

Pamela Anderson mit ihrem Sohn Brandon Lee
Jason Merritt/Getty Images
Pamela Anderson mit ihrem Sohn Brandon Lee
Pamela Anderson in Köln
Andreas Rentz / Getty
Pamela Anderson in Köln
Pamela Anderson bei der Fashion Week in Paris
Dominique Charriau / Getty Images
Pamela Anderson bei der Fashion Week in Paris
Pamela Anderson bei dem Film Festival in Cannes
Andreas Rentz / Getty
Pamela Anderson bei dem Film Festival in Cannes
Pamela Anderson bei der Paris Fashion Week
Pascal Le Segretain / Getty
Pamela Anderson bei der Paris Fashion Week


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de