Auch wenn er eine Panda-Maske trägt, scheint Rapper Cro (22) nicht immer auf Tierliebe-Kurs zu sein. Zumindest nicht mit jedem Tier. Für den Bambi – eine der wichtigsten Auszeichnungen in Deutschland – hat Cro nämlich nicht gerade den liebevollsten Platz in seinem Heim auserkoren, wie Promiflash vom Rapper erfuhr.

„Der kommt aufs Klo!“, stellt Cro trocken klar. Aber, aber... kein Zeichen von Disrespekt, denn Cro handhabt das scheinbar mit allen Auszeichnungen so. „Da hängen auch die goldenen Platten. Da sind alle Auszeichnungen.“

Na, ob das der perfekte Platz für solche Ehrungen ist? Mit dem Design des Awards sei er übrigens zufrieden. Und das heißt ja auch etwas, denn immerhin ist Cro selbst Designer. Ebenso zufrieden und auch ein wenig netter im Bezug auf die Wahl des Ehrenplatzes war übrigens Schauspielerin Salma Hayek (46). Sie meinte gegenüber Promiflash: „Das Bambi-Design ist wirklich unwiderstehlich. Wenn man es sieht, dann will man es haben. Es ist vielleicht ein wenig seltsam, dass der Preis auf einer Cartoon-Figur basiert, aber es ist so eine liebenswerte Figur, ein toller Gedanke! Ich habe schon vor Jahren von dem Bambi gehört und es rührt mich sehr, dass die deutschen Zuschauer mich so sehr mögen, dass ich diese Auszeichnung bekomme.“

Sie möchte ihren Bambi gerne ins Schlafzimmer stellen, falls die Familie damit einverstanden sein sollte. Na, das hört sich doch etwas anders an als bei Cro, aber die Platzierung ist natürlich jedem selbst überlassen.

Promiflash
Promiflash
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de