Dass die hübschen Stars Selena Gomez (20), Ashley Benson (23) und Vanessa Hudgens (24) mit "Spring Breakers" ihr Image der braven Schauspielerinnen ablegen, ist bekannt und auch die Information, dass sich die Zuschauer auf eine Szene, die einen flotten Dreier enthält, freuen können, ist nichts Neues. Nun meldet sich jedoch erstmals Ashley, die diese sexuelle Situation zusammen mit Vanessa und James Franco (34) drehte, zu Wort und erklärt, wie das Erlebnis für sie war.

Vany fand die Erfahrung ja eher unangenehm und ist froh, wenn sie sie nicht wiederholen muss. Ganz so schlimm war es für die Pretty Little Liars-Darstellerin offenbar nicht. Zwar gab auch sie gegenüber The Sun zu, dass die Sex-Szene unter Beobachtung der Crew eine große Herausforderung darstellte und sich seltsam anfühlte, findet das Ergebnis aber toll: "Es ist etwas Großartiges dabei herausgekommen."

Hemmungen vor ihren Co-Stars hatte Ashley anscheinend auch nicht. An James wusste sie zu schätzen, dass er schon viel Film-Erfahrung hat und für ihn freizügige und pikante Darstellungen vor der Kamera nichts Neues mehr sind. Er konnte seinen Kolleginnen also die nötigen Tipps geben und sie unterstützen. Doch noch besser fand die 23-Jährige es, die Situation mit Vanessa, mit der sie sich eng anfreundete, erleben zu können. "Vanessa und ich waren sehr dankbar dafür, dass wir uns so gut verstehen und einander hatten, denn intime Szenen sind sehr peinlich, selbst einen Kerl vor der Kamera zu küssen, ist unangenehm, weil man all die Leute, die filmen, und auch noch Publikum um sich herum hat."

Gemeinsam meisterten die Mädels die Aufgabe in Zusammenarbeit mit James Franco sicher mit Bravour. Davon können wir uns ja ab dem 21. März im Kino überzeugen.

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Ashley Benson und Cara Delevingne beim TrevorLIVE NY 2019
Getty Images
Ashley Benson und Cara Delevingne beim TrevorLIVE NY 2019
Die Schauspielerinnen Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens
Getty Images
Die Schauspielerinnen Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de