Sommermädchen-Kandidatin Anastasia und ihre Noch-Gatte Alexander Posth (35) haben sich zwar getrennt, doch durch ihr gemeinsames Baby Henry werden sie wohl immer verbunden bleiben. Wie gut, dass sich beide gerne um ihren kleinen Fratz kümmern und sich auch in Sachen Mode nicht nur Mama gerne austobt.

Gegenüber Promiflash berichtete Anastasia: "Meist kauft sogar mein Mann mehr Sachen für ihn, als ich selbst. Mein Mann kauft immer diese Hemden, die ich total hasse, weil man die immer bügeln muss und ich keine Zeit für Hemdenbügeln hab." Henrys Papa schient richtig auf Baby-Shopping zu stehen: "Der Alex mag das gerne. Der ist ja auch immer gut gekleidet und deswegen findet er das glaub ich auch immer wichtig, dass sein Sohn auch schön angezogen ist", vermutetet Anastasia. "Der geizt nicht rum mit den Sachen für Henry."

Und das sieht man dem modischen Knirps dann auch an. Wie cool Mama seine Mini-Lederjacke sogar mit ihren Chanel-Broschen aufgepimpt habt, seht ihr hier:

Promiflash
AnastasiaPromiflash
Anastasia
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de