Trauer um Hildegard Krekel (✝60)! Die deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin erlag am Sonntag einem langwierigen Krebsleiden. Hildegard Krekel wurde gerade einmal 60 Jahre alt und wird ihren Kollegen und Fans vor allem durch eines immer in Erinnerung bleiben: ihr ansteckendes Lachen!

Bekannt wurde Hildegard, die bereits als Kind in Kinderserien des WDR-Hörfunks zu hören war, vor allem durch ihre Rolle als Rita Graf in der Serie "Ein Herz und eine Seele". Zudem war sie seit 1998 als Kneipenwirtin Uschi Schmitz in der WDR-Serie "Die Anrheiner" zu sehen sowie 2011 in dem Nachfolger "Ein Fall für die Anrheiner"! Dort stand sie laut Bild fast bis zuletzt, trotz aller Strapazen durch die zahlreichen Chemotherapien und OPs, tapfer vor der Kamera und ließ sich ihren Lebensmut nicht nehmen.

Hildegard dürfte vielen auch alleine schon durch ihre Stimme bekannt sein, denn in der Vergangenheit synchronisierte sie Weltstars wie Helen Mirren (67) oder auch Bette Davis. Die beliebte Schauspielerin, die mit Ex-Fußballnationalspieler Max Lorenz verheiratet war, hinterlässt zwei Töchter.

Hildegard KrekelWENN
Hildegard Krekel
Hildegard KrekelWENN
Hildegard Krekel
Nikki Nelson/Wenn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de