Erneut ereilt uns die Nachricht vom tragischen Tod eines jungen Schauspielers aus Hollywood: Es ist Lee Thompson Young (✝29). Wie TMZ berichtet, soll der US-amerikanische Schauspieler Selbstmord begangen haben. Nachdem er am heutigen Morgen nicht am Set von "Rizzoli & Isles" erschien, sollen Mitarbeiter den Vermieter angerufen haben, der Young anschließend tot auffand. Er war erst 29 Jahre alt. Nähere Details sind bisher nicht bekannt.

Lee Thompson Young hatte mit der Rolle des Jett Jackson in der Fernsehserie und Disney-Channel-Produktion "The Famous Jett Jackson" sowie in dem anschließenden Pilotfilm "Jett Jackson: The Movie" im Jahr 2001 seinen Durchbruch. Im deutschsprachigen Raum erlangte Young vor allem durch seine Rolle des Derek Hill in der Krankenhaus-Serie "Scrubs - Die Anfänger" mehr Bekanntheit. Desweiteren spielte er in Serien wie "Smallville", "Lincoln Heights" und "FlashForward". Neben der Schauspielerei war Young auch als Regisseur tätig. Wir bedauern den frühen Tod des jungen aufstrebenden Schauspielers zutiefst und sprechen seiner Familie sowie seinen Freunden unser Beileid aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de