Heute war Wahltag! Schon den ganzen Tag knisterte es auf den Straßen. Hunderttausende Familien machten einen ganz besonderen Sonntags-Spaziergang - den ins Wahllokal. Viele, viele Millionen Deutsche haben heute gewählt - und das ist die erste seriöse Hochrechnung der ARD zur Bundestagswahl!

CDU/CSU: 42 Prozent
SPD: 26 Prozent
Linke: 8,3 Prozent
Grüne: 8,1 Prozent
FDP: 4,7 Prozent
AfD: 4,9 Prozent
Piraten: 2,3 Prozent
Sonstige: 3,7 Prozent

Fest steht: Angela Merkel (59) ist der klare Sieger der Wahl! Ihre CDU bleibt wie erwartet stärkste Kraft im Bundestag. Ob es für Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihr Wunsch-Bündnis mit ihrem bisherigen Koalitionspartner FDP reicht, ist aber mehr als fraglich. Die FDP erreichte nämlich nur 4,7 Prozent. Um in den Bundestag einzuziehen, bräuchte die Partei von Rainer Brüderle (68) 5 Prozent.

Merkels Herausforderer Peer Steinbrück (66) wird sich hingegen wohl schon von seinen Regierungsplänen verabschieden müssen. Mit dem Wunschpartner Grüne, die mit Spitzenkandidat Jürgen Trittin (59) 8 Prozent einfuhren, verfehlt die SPD die Mehrheit sehr deutlich. Selbst das theoretische Bündnis mit den Linken (8,5 Prozent) mit Gregor Gysi (65) ist chancenlos. Spannend: Die erst vor wenigen Monaten gegründete Anti-Europa-Partei AfD ("Alternative für Deutschland") kratzt mit 4,9 Prozent am Bundestag. Im Moment sprechen sämtliche Zahlen für eine Große Koalition - bestehend aus CDU und SPD.

Wie es bei den Promis vor der Wahl geknistert hat, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Angela MerkelLilia/WENN.com
Angela Merkel
Peer SteinbrückWENN
Peer Steinbrück
Anita Bugge/WENN.com
WENN
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de