Ob Sarah Joelle Jahnel (24) nun alleine oder gemeinsam mit ihrem Freund Bela Klentze (25) in den Dschungel 2014 zieht, eine ehemalige Camp-Bewohnerin und gute Freundin von Sarah hätte da so ihre Bedenken: Georgina Fleur (23). In einem Interview mit Promiflash hat Letztere erzählt, was sie von einer Teilnahme Sarahs im Dschungelcamp halten würde.

"Ich glaube, sie würde sich ganz gut schlagen, aber Sarah macht sich immer sehr viele Gedanken und einen großen Kopf. Und man muss sehr, sehr stark sein, um da rein zu gehen", weiß Georgina von ihrer Freundin und der Zeit am Busch-Lagerfeuer zu berichten. Sarah sei auch sehr sensibel und könnte für die eine oder andere Dschungel-Prüfung von den Zuschauern gewählt werden. Wenn sie dann auch noch von ihrem Freund getrennt ist, wäre das vielleicht ein bisschen zu viel: "Sie wird den Bela auf jeden Fall sehr vermissen, wenn sie die beiden nicht als Paar reinschicken, und sie nimmt sich alles immer sehr zu Herzen."

Eine Teilnahme von Sarah hält Georgina aber nicht für völlig ausgeschlossen: "Sie hat mal zu mir gesagt, sie werde niemals in den Dschungel gehen – vielleicht lockt sie jetzt ja die Gage!" Was Georgina zu einer Pärchen-Teilnahme von Bela und Sarah sagt, könnt ihr in der aktuellen "Coffee Break"-Folge anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Georgina FleurRTL / Stefan Menne
Georgina Fleur
Sarah Joelle JahnelWENN
Sarah Joelle Jahnel
Sarah Joelle Jahnel und Bela KlentzePromiflash
Sarah Joelle Jahnel und Bela Klentze


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de