"Ich war 16 und sie 31 und über Liebe wusste ich nicht viel...": So lautet eine berühmte Textzeile von Peter Maffays (64) Hit "Es war Sommer". Und scheinbar hat der Sänger damit nicht nur einen Traum von vielen pubertären Jungs besungen, sondern - ohne es zu wissen - auch das erste Mal von seinem Kollegen Roberto Blanco (76) fast perfekt beschrieben. Denn der Schlagerstar, der zu früheren Partnerinnen eher kein gutes Verhältnis pflegt, überraschte jetzt im TV mit dem intimen Geständnis seiner Entjungferung. Roberto war bei seinem ersten Mal erst 12 Jahre alt!

Dass ein bisschen Spaß sein muss ist offenbar nicht erst seit dem gleichnamigen Hit Roberto Blancos Motto. Bereits als 12-Jähriger hatte es der Sänger faustdick hinter den Ohren, wie er mit einer Anekdote bei der MDR-Talkrunde "Riverboat" beweist. "Ich war 12 und es war in Athen - so etwas vergisst man nicht", beginnt Roberto die Geschichte von seinem ersten Sex. "Eine hübsche Griechin, lange Haare, hat mir gezeigt, wie man Kinder macht und ich habe nicht nein gesagt."

Was zunächst noch für Belustigung unter den Gästen sorgt, schlägt bei Robertos Antwort auf die Frage, wie alt die Dame denn war, allerdings in Erschrockenheit um. "Sie war 37, eine tolle Lehrerin." Die Bestürzung seiner Talkkollegen um Moderatorin Kim Fischer, die ihren Mund gar nicht mehr schließen konnte, ob diesem enormen Altersunterschied kann Roberto aber nicht verstehen. "Jeder muss mal anfangen und ich war 12 und sah wohl aus wie 14", lautet seine simple Erklärung.

Da staunte in der Talkrunde selbst Erotik-Queen Melanie Müller (25)...

Roberto Blanco und Luzandra BlancoWENN
Roberto Blanco und Luzandra Blanco
Roberto BlancoJ. Carstensen / WENN
Roberto Blanco
Roberto Blanco und Luzandra BlancoRTL
Roberto Blanco und Luzandra Blanco


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de