Etwa zwei Monate ist es nun schon her, dass Robin Thicke (37) und Paula Patton (38) ihr Eheaus bekannt gaben. Mit einigen herzzerreißenden Liebeserklärungen versuchte er seine Paula zurückzugewinnen – jedoch vergebens. Wie sich jetzt herausstellte, war es offenbar die richtige Entscheidung von Paula, ihrem Noch-Ehemann keine zweite Chance zu geben, denn dieser habe es gleich mit mehreren Frauen gleichzeitig krachen lassen!

Nach einer Nacht im Szeneclub "1Oak" lud Robin zehn Schönheiten zu sich nach Hause ein und machte mit der Hälfte von ihnen rum, wie ein Insider Life & Style verriet. "Robin hat nichts erzwungen. Er machte jedoch deutlich, dass er mit jeder von ihnen Sex haben wollte. Er war betrunken und genoss die Situation", erklärte dieser dem Magazin.

Robin habe verkündet, dass es sich um eine "Kein-Höschen-Party" handle, während er die Gäste mit Drinks bediente und sich schließlich selbst, bis auf seine Boxershorts, auszog. "Alle Mädchen saßen auf seinem Bett. Einige von ihnen waren nackt und er fragte jede, ob sie ihn auf den Mund küsst", so der Insider weiter. Bei Robin ging es also heiß her – fraglich, ob er Paula tatsächlich schon vergessen hat oder versucht, sich von seinem Verlust abzulenken.

Wie gut kennt ihr euch mit Robin Thicke aus? Testet euer Wissen mit diesem Quiz:

Robin ThickeInstagram/lanascolaro1
Robin Thicke
Twitter / --
Robin Thicke und Paula PattonAdriana M. Barraza/WENN.com
Robin Thicke und Paula Patton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de