Man sagt, mit dem Erfolg kommen auch diejenigen, die ein Stück vom Kuchen abhaben wollen. Ob berechtigt oder nicht, hat nun auch Anna Gunn (45) diese Erfahrung gemacht, denn ihr Ex-Mann fordert jetzt Unterhalt.

Alastair Duncan und Anna, die mit ihrer Darbietung von Skyler White als Ehefrau von Walter White (Bryan Cranston, 58) in Breaking Bad extreme Erfolge feierte, ließen sich bereits 2008 scheiden. Das einstige Paar hat zwei gemeinsame Kinder, die offenbar seit der Scheidung bei ihrem Vater leben. Während Anna kurz nach der Scheidung noch Unterhalt an ihren Ex zahlte, willigte er kurze Zeit später ein, auf ihre Zahlungen zu verzichten. Das Blatt wendete sich jedoch als "Breaking Bad" zur absoluten Kultserie avancierte und die schlanke Schauspielerin sogar einen Emmy-Award bekam. Während der letzten Staffel soll Anna auf ein Einkommen von insgesamt knapp einer Millionen Dollar gekommen sein. Duncan hingegen soll laut TMZ "nur" 10.000 Dollar im Monat verdienen. Da sich also bei Anna die finanziellen Umstände geändert haben, fordert er also künftig wieder Unterhalt von seiner dann vielleicht doch nicht mehr so reichen Exfrau.

Ihr seid Fans der Erfolgsserie? Dann testet jetzt euer Wissen in userem Quiz!

Anna GunnPNP/WENN.com
Anna Gunn
Anna GunnFayesVision/WENN.com
Anna Gunn
Anna GunnWENN
Anna Gunn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de