Vor wenigen Tagen schockte Ilona Storch mit der Nachricht, sie habe einen schweren Unfall gehabt. [Artikel nicht gefunden] zeigte sich das Model nun wieder bei einer Veranstaltung auf dem roten Teppich. Um die Verletzungen ein wenig zu kaschieren, schnitt sie sich kurzerhand einen Pony. Das Ergebnis? Ilona sieht blendend aus, aber im Interview mit Promiflash verriet sie, dass sie nach wie vor unter den Folgen des Autounfalls leidet. Ihr Auftritt auf dem roten Teppich war sogar gegen die Vorschriften des Arztes.

"Ich habe mich jetzt aus dem Krankenhaus entlassen, ohne mich mit dem Arzt abzusprechen", beichtet die ehemalige Bachelor-Kandidatin beim "Lascana Brazil Queen"-Event. "Ich habe definitiv noch Schmerzen und nehme fleißig meine Schmerztabletten. Damit bin ich jetzt ein bisschen vollgepumpt." Ansehen konnte man das der attraktiven Brünette in keinem Fall. Hoffentlich hat Ilona in nächster Zeit ein bisschen Ruhe, um sich von diesem traumatischen Unfall noch erholen zu können.

Ihr könnt das alles gar nicht fassen? Dann schaut euch am besten einfach das Interview mit Ilona an:

[Folge nicht gefunden]


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de