2012 war Nick Howard (32) stolzer Sieger der zweiten Staffel von The Voice of Germany. Nach dem Erfolg [Artikel nicht gefunden] "Stay who you are" hat der Künstler aber keineswegs auf der faulen Haut gelegen: Am 27. Juni ist sein neues Album "Living in Stereo" erschienen. Gegenüber Promiflash hat Nick verraten, welche Überraschungen alle Fans auf seiner neuen Platte erwarten dürfen.

"Für mich ist es wichtig, mit meinem neuen Album eine andere Seite von mir zu zeigen. Viele Leute hier in Deutschland kennen mich aus dem Fernsehen von 'The Voice' und haben dort nur eine Seite von mir gesehen." Bisher setzte Nick stets auf romantische, leicht melancholische Klänge - doch bei Album vier ist alles anders. "Ich habe mehr versucht als auf meinen letzten Alben. Wenn sonst ein Produzent gesagt hat, 'hey, lass uns einen HipHop-Beat reinmachen', dann habe ich immer nein gesagt, aber jetzt war ich offen für neue Ideen. Deshalb haben wir auch Uptempo-Nummern. Ich habe versucht, ein Album zu machen, dass ich selbst auch lieben würde. Ich liebe so viele Musikrichtungen: Popmusik, Rockmusik, Countrymusik, HipHop… Ich habe versucht ein Album zu schreiben mit allen Musikstilen zusammen."

Sein Lieblingslied auf "Living in Stereo" ist übrigens die Hitsingle "Untouchable". "Das ist das erste Lied, das wir für das neue Album geschrieben haben. Es war in den Top 20 in Italien, Großbritannien, wurde viel im Radio gespielt. Das ist mein erstes Lied seit 'The Voice', dass auch in anderen Ländern etwas mehr Erfolg hat", erklärte Nick stolz im Promiflash-Interview.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de