Als gern gesehene Gäste auf Society-Veranstaltungen sieht man Gisela Muth (54) und ihren Mann Hans Georg (77) seit vielen Jahren auf den roten Teppichen der Nation. Das glamouröse Unternehmer-Paar schmeißt sich stets in schillernde Schale und schmückt jedes Event - doch Gisela Muth stellte jetzt klar, dass dies ganz gewiss nicht ihr einziger Job und Lebensinhalt ist.

"Ich finde den Ausdruck Society-Lady unmöglich, dass muss ich ehrlich sagen. Was ist das überhaupt? Ich sage immer: Ist das ein Beruf?" So deutlich distanziert sich Gisela Muth gegenüber Promiflash von genau der Promi-Gattung, der man sie allgemein zuordnen würde. Doch sie legt verständlicherweise großen Wert auf ihre Arbeit als Unternehmerin, Kosmetik-Herstellerin und nicht zuletzt als Ehefrau und Mutter. Dass Gisela Muth durch ihre glanzvollen Auftritte mit ihrem Mann oftmals trotzdem zu den deutschen Society-Ladys gezählt wird, erklärt sie sich so: "Ich glaube, das hat viel mit der Optik zu tun. Man sagt: 'Ach guck mal, die sieht so und so aus, die macht sich schick und die ist blöd'."

Gisela Muth stellte im Interview klar, dass sie mehr zu bieten hat als eine schöne Hülle. Was sie Promiflash sonst noch verriet, sehr ihr in dieser "Coffee Break":

[Folge nicht gefunden]


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de