Der Hit "Be My Lover" brachte in den 90er Jahren fast jeden Partygänger zum Ausrasten. Performt wurde er damals von der Band "La Bouche". Seit 2000 ist Natascha Wright die Stimme der Elektroband. Gemeinsam mit ihrer süßen Familie brachte sie jetzt das Publikum von Das Supertalent zum Ausflippen - nur die Jury war nicht ganz zufrieden.

RTL / Stefan Gregorowius

Mit ihren beiden Söhnen und ihrem Partner rührte sie mit einem selbst geschrieben Song so manch einen Zuschauer zu Tränen. Doch die Jury war weniger von der Familiendarbietung begeistert, als von der erfahrenen Sängerin. Dieter Bohlen (60) äußerte unmittelbar nach dem Auftritt seine Bedenken: "Ich hätte es besser gefunden, wenn du alleine gesungen hättest", kritisierte er. Und auch Bruce Darnell (57) schloss sich der Meinung an. Was die Juroren sich wünschten, sollte natürlich auch erfüllt werden und so gab Natascha dann noch einen Song, ohne die Unterstützung von ihren beiden Söhnen und nur von ihrem Liebsten am Klavier begleitet, zum Besten. Das überzeugte dann auch Dieter voll und ganz und bewegte ihn zu einem Megakompliment: "Ich kann mich nicht erinnern, dass in diesem Wettbewerb jemals jemand besser gesungen hat als du."

Guido Maria Kretschmer, Lena Gercke, Dieter Bohlen und Bruce Darnell
RTL / Axel Kirchhof
Guido Maria Kretschmer, Lena Gercke, Dieter Bohlen und Bruce Darnell

Ob mit oder ohne Unterstützung, von dieser Frau werden die Zuschauer also sicherlich noch viel hören.

RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de.