Gerade ist Michaela Schaffrath (43) überglücklich und turtelt mir ihrem neuen Freund über die roten Teppiche. Doch nicht nur privat scheint es bei der Schauspielerin blendend zu laufen, auch beruflich tut sich bei Michaela derzeit einiges. Denn schon bald wird sie im Horrorfilm "Sky Sharks", eine deutsch-amerikanische Produktion, in den Kinos zu sehen sein.

"Wir freuen uns sehr, dass Michaela Schaffrath endlich auch einmal ihre andere Seite zeigen kann. Als völlig neues Genre ist dies auch eine komplett neue Herausforderung für sie", lässt das Management der Blondine gegenüber Promiflash verlauten. Lange überlegen musste Michaela Schaffrath nicht, bevor sie die Rolle annahm: "Als die Anfrage kam, war Frau Schaffrath sofort Feuer und Flamme. Der besondere Reiz liegt natürlich in der Verwandlung in einen Zombie und auch darin, die Stuntszenen vorwiegend selbst zu spielen." Einen Zombie zu spielen, ja das war natürlich eine ganz besondere Erfahrung. So heißt es weiterhin: "Frau Schaffrath hat dies erst als befremdlich empfunden, es ist doch eine riesige Umstellung. Sie musste sich erst einmal an die Maske gewöhnen. Sie trägt weiße Kontaktlinsen, die ihr anfangs Probleme bereiteten, denn die Sehkraft sinkt auf knapp 10%. Ansonsten hat sie sich sehr schnell in die Rolle eingefunden."

Doch das ist nicht alles, was man in nächster Zeit von Michaela Schaffrath hören wird. Im Januar wird sie beispielsweise im Taunus-Krimi "Tiefe Wunden" im ZDF zu sehen sein. Und auch auf der Bühne einiger Theaterstücke wird sie stehen.

WENN
Michaela SchaffrathSchultz-Coulon/WENN.com
Michaela Schaffrath
Michaela SchaffrathSchultz-Coulon/WENN.com
Michaela Schaffrath


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de