Mega-Upload-Gründer Kim Dotcom (40) ist pleite. Das hat er selbst offiziell gemacht. Aber wie heißt es so schön: "Pech im Spiel, Glück in der Liebe." Offenbar hat ein hübsches Model ihm den Kopf verdreht.

Erst vor einigen Monaten hatten sich Kim und seine Frau Mona getrennt. Jetzt hat der Internet-Unternehmer bei Twitter ein Bild gepostet, das ihn mit Mandy Madden zeigt. Unter dem Bild steht: "Abend vor der Anhörung. Schaue einen Hollywood-Film mit Mandy." Kim musste am nächsten Tag zu einem Termin vor Gericht erscheinen. Ihm werden Urheberrechtsverletzungen in Millionenhöhe vorgeworfen. Der gebürtige Deutsche, der schon länger in Neuseeland lebt, könnte sogar im Gefängnis landen. In dieser schwierigen Zeit kommt eine Ablenkung wie Mandy doch gerade recht. Wie auf der Webseite Starnow zu lesen ist, war sie schon "Miss Junior New Zealand" und "Miss Teen New Zealand 2014". Die junge Frau spricht vier Sprachen und studiert unter anderem Jura an der Universität von Auckland. Wie es scheint ein kleiner Lichtblick in Kims zurzeit so chaotischem Leben.

Kim DotcomGetty Images
Kim Dotcom
Kim DotcomActionPress / Rex Features Ltd.
Kim Dotcom
Kim DotcomKim Dotcom / Instagram
Kim Dotcom


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de