Wow, im TV gab es in diesem Jahr wohl zahlreiche atemberaubende und berührende Momente. Nicht zuletzt ist das der gewonnenen Fußball-WM und somit auch der Deutschen Fußballnationalmannschaft zu verdanken. Doch selbstverständlich standen 2014 nicht bloß Mario Götze (22), Philipp Lahm (31) und Co. im Fokus des Interesses, auch andere emotionale Augenblicke im Fernsehen berührten die Massen.

Mario Götze
WENN
Mario Götze

Bleibt man beim Sport, fällt einem neben der phänomenalen Begrüßung von Jogis Jungs vor dem Brandenburger Tor in Berlin und Götzes Siegestreffer gegen Argentinien, wohl vor allem ein weiteres berührendes Ereignis im TV ein: Nicole Scherzingers (36) Siegerkuss auf den Helm ihres Formel-1-Weltmeisters Lewis Hamilton (29). Tränen und Sekt flossen in Massen und machten auch dieses finale Sportevent zu einem ganz besonders berührenden TV-Moment des Jahres.

Mario Götze beim WM-Finale 2014
WENN.com
Mario Götze beim WM-Finale 2014

Bekanntermaßen gibt es auch auf Preisverleihungen immer wieder Momente, die zu Tränen rühren. Während der diesjährigen Oscar-Verleihung beispielsweise hielt Lupita Nyong'o (31) eine Rede, um sich für den Preis für die beste Nebenrolle zu bedanken, zeigte auch sie selbst sich nah am Wasser gebaut. "Ich lasse nicht unbeachtet, dass obwohl ich gerade so viel Freude spüre, jemand anders so viel Schmerz erduldet", besonders diese Worte berührten wohl Millionen TV-Zuschauer. Auch bei MTV Music Video Awards gab es eine besonders schöne Szene: Beyoncé (33) wurde für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Ihr Liebster Jay-Z (45) und Töchterchen Blue Ivy (2) kamen auf die Bühne und gratulieren ihr liebevoll. Kein Wunder also, dass die schöne Sängerin vor lauter Rührung kaum noch "Danke" sagen konnte. Außerdem berührte Sebastian Vettel (27) mit seinen Worten zu Michael Schumacher (45) während der diesjährigen Bambi-Verleihung. Bei dieser Rede hatte wohl der eine oder andere Gänsehaut vor Rührung.

Philipp Lahm
Actionpress/Ben Queenborough/BPI/REX
Philipp Lahm

Goldstimmchen können natürlich immer wieder sehr gut Emotionen hervorrufen. Mit ihrem Song "Rise Like A Phoenix" sang sich Conchita Wurst (26) beim diesjährigen ESC beispielsweise in die Herzen der meisten Europäer. Auch eine musikalische Überraschung in der italienischen Version von The Voice begeisterte die Massen, denn die Nonne Suor Cristina Scuccia verzauberte mit ihrer Stimme sowohl das Publikum als auch die Jury.

Lukas Podolski, Jérôme Boateng und Mesut Özil
Instagram/m10_official
Lukas Podolski, Jérôme Boateng und Mesut Özil

Außerdem lief dieses Jahr nach zehn Jahren zum ersten Mal wieder Die Bachelorette im deutschen Fernsehen. Auch hier gab es natürlich eine besonders emotionale Szene: Anna Christiana Hofbauer (26) übergab ihrem Marvin Albrecht (26) die letzte Rose, woraufhin die beiden sich leidenschaftlich küssten. Besonders schön: Anna und Marvin sind noch immer ein glückliches Paar, anders als es bei Annas männlichen Kollegen von Der Bachelor der Fall ist.

Bastian Schweinsteiger
WENN
Bastian Schweinsteiger

Bei diesen wunderbaren, berührenden Momenten darf man sich jetzt schon auf das nächste Jahr freuen, denn auch dann warten ganz sicher wieder zahlreiche schöne Augenblicke auf die Zuschauer vor dem heimischen Fernseher...

Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger
WENN
Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger
Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger
Peter J Fox / Getty Images
Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger
Lupita Nyong'o bei ihrem Oscar-Gewinn 2015
WENN
Lupita Nyong'o bei ihrem Oscar-Gewinn 2015
Beyonce, Jay-Z und Blue Ivy Carter
Frank Micelotta/Picturegroup
Beyonce, Jay-Z und Blue Ivy Carter
Michael Schumacher und Sebastian Vettel
WENN
Michael Schumacher und Sebastian Vettel
Conchita Wurst
ActionPress/ All over Press/Pelle T Nilsson /
Conchita Wurst
Conchita Wurst
Bulls / Henrik Hildebrandt
Conchita Wurst
KIKA/WENN.com
Anna Christiana Hofbauer und Marvin Albrecht
RTL
Anna Christiana Hofbauer und Marvin Albrecht