Eigentlich gibt es an Stars und Sternchen nie ein richtiges Rankommen. Wenn man seinen Lieblings-VIP gerne mal treffen möchte, braucht man entweder eine ordentliche Portion Glück oder man wartet stundenlang bei irgendwelchen Filmpremieren oder Veranstaltungen. Doch wenn man seinen Promis mal nah gekommen ist, dann waren im vergangenen Jahr viele der bekannten Persönlichkeiten auf Kuschelkurs.

Pixie Lott
WENN
Pixie Lott

Einer, der sich für seine Fans gerne mal Zeit nimmt, ist der bei seinen Nachbarn eher wenig beliebte Justin Bieber (20). Als er auf dem Weg zu einer Tuning-Werkstatt war, lief ihm ein Fan über den Weg, der den Sänger sogar umarmen durfte. Auch Pixie Lott und Nicole Scherzinger (36) knuddelten ihre kleinen Anhänger. Andrew Garfield (31), seines Zeichens Spiderman höchstpersönlich, sah sich einer Gruppe Comic-Fans gegenüber und herzte diese natürlich auch.

Nicole Scherzinger
WENN
Nicole Scherzinger

Doch beim Knuddeln bleibt es oft nicht. Viele Fans wollen natürlich auch eine Erinnerung für die Ewigkeit von dem Treffen mit ihrem Star. Deswegen werden auch viele Selfies geknipst. Auch hier stehen Stars wie Ben Stiller (49), Beyoncé (33) oder Jennifer Aniston (45) gerne parat. Ein außergewöhnlicher Schnappschuss gelang einer Frau auf der Premiere zum letzten Hobbit-Teil, denn sie war als Eowyn verkleidet und machte ein Foto mit ihrem Legolas (Orlando Bloom, 37).

Andrew Garfield
Mario Mitsis/WENN.com
Andrew Garfield

Im vergangenen Jahr zeigten also viele Promis ihre Liebe zu ihren Fans. Bleibt zu hoffen, dass sie auch im kommenden Jahr wieder für sämtliche Schnappschüsse, Autogramme und Umarmungen zur Verfügung stehen.

Ben Stiller
Ricky Swift/WENN.com
Ben Stiller
Beyonce
WENN
Beyonce
Jennifer Aniston
Daniel Deme/WENN.com
Jennifer Aniston
Orlando Bloom
Daniel Deme/WENN.com
Orlando Bloom