Andraé Crouch leistete während seines langjährigen Schaffens als Gospel-Künstler wirklich Unglaubliches: nicht nur, dass er gleich sieben Mal mit einem Grammy Award geehrt wurde. Er war ein Talent der mannigfaltigen Fähigkeiten, sang, komponierte, arrangierte und produzierte. Nun wurde leider die traurige Nachricht bekannt, dass der gebürtige Kalifornier im Alter von 72 Jahren verstorben ist.

Andraé Crouch
WENN
Andraé Crouch

Bereits am vergangenen Samstag erlitt der Musiker laut USA Today einen Herzinfarkt, weswegen er in das Northridge Hospital Medical Center in Los Angeles eingeliefert werden musste. Schon wenige Wochen vorher musste er unter anderem aufgrund einer Lungenentzündung behandelt werden, sagte erste Auftritte ab. Am Montag noch hatte sich seine Schwester Sandra hoffnungsvoll darüber gezeigt, dass die Ärzte ihrem Bruder helfen könnten und er sich wieder erholen würde. Dieser Wunsch ging leider nicht in Erfüllung, am gestrigen Donnerstag musste sie sich zusammen mit dem Rest der Familie von dem Kreativen, der auch als Pastor tätig war, verabschieden.

Andraé Crouch
WENN
Andraé Crouch

Im Übrigen war Crouch als Chorleiter jener Gesangsgruppen tätig gewesen, die an dem Song "Man in the Mirror" des noch immer erfolgreichen Michael Jackson (✝50) mitwirken, sowie an Madonnas (56) "Like a Prayer". Zudem arrangierte er die Songs zum Film "Der König der Löwen". Als einer der wenigen Gospel-Interpreten, die überhaupt diese ganz besondere Ehrung erhielten, ziert sein Stern den weltberühmten "Walk of Fame".

Michael Jackson
WENN
Michael Jackson