Bei ihrer Station am Rasthof Würgenich bei der Prüfung im Dschungelcamp bewies Maren Gilzer (54), dass sie, zumindest im puncto Essen, eine ziemlich hohe Schmerzgrenze hat. Doch dieses Hineinschlingen, das die ehemalige Buchstaben-Fee da an den Tag gelegt hat, liegt eigentlich gar nicht in ihrem Naturell - behauptet zumindest jemand, der es wissen muss.

Von 2010 bis 2013 war er mit ihr verheiratet und auch vorher schon viele Jahre mit ihr zusammen - die Rede ist von Egon F. Freiheit (70). Er zeigte sich im Bild-Interview sehr begeistert von Marens Mampf-Leistung: "Da muss sie ihre Geschmacksnerven überlistet haben. Eigentlich isst sie am liebsten Pasta, kocht sehr gut ohne Kochbuch und ist kein Fan von rohen Sachen." Da hat sie ja noch mal Glück gehabt, dass die Schafshoden, der Krokodil-Penis und der Kuh-Euter wenigstens gekocht waren.

Dieses unglaublich schnelle Verzehren der Mahlzeiten kennt der 70-Jährige von seiner Ex-Frau übrigens auch nicht: "Und sie hat ihr Essen nie runtergewürgt, sie ist eine Genießerin." Da kann man mal sehen, zu welchen Leistungen einen der australische Urwald treiben kann...

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.

Was ihr alles über Maren Gilzer wisst, könnt ihr im folgenden Quiz testen.

Maren Gilzer und Egon F. Freiheit, 2011
Getty Images
Maren Gilzer und Egon F. Freiheit, 2011
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de