Er gehört zu den großen Gewinnern der diesjährigen Brit Awards: Sänger Sam Smith (22) hat sich mit seinen gefühlvollen Nummern in die Herzen der Fans gesungen und wurde in London dafür gebührend belohnt. Eine seiner Auszeichnungen wurde ihm dabei von keiner Geringeren als Kim Kardashian (34) überreicht - und diese raubte dem "Stay With Me"-Interpreten scheinbar den Atem!

Kim Kardashian
Evie Arabella/Splash News
Kim Kardashian

Wie die Zeitung Daily Mail berichtet, war der junge Engländer nämlich absolut gebannt von Kims Aussehen. In einem raffinierten schwarzen Bodysuit von Julien MacDonald - tiefer Blick ins Dekolleté inklusive - war die Ehefrau von Kanye West (37) zu dem Event erschienen, was Sam mit den Worten kommentierte: "Ich glaube, das Outfit von Kim Kardashian war das beste, das ich jemals in meinem ganzen Leben gesehen habe!" Kein Wunder, dass der Gute noch ein Fünkchen mehr strahlte, als dann auch noch die in seinen Augen schönste Lady des Abends ihm eine Trophäe aushändigte. Tja, Kim weiß eben, wie man die Blicke auf sich zieht!

Kim Kardashian und Sam Smith
Getty Images
Kim Kardashian und Sam Smith
Sam Smith
Getty Images
Sam Smith