Wieder einmal besteht Grund zur Sorge bei den Fans von Karl Moik (76). Der Moderator, der den meisten wohl im Zusammenhang mit dem "Musikantenstadl" ein Begriff ist - denn immerhin war er über 20 Jahre lang das Gesicht der Sendung - wurde ein weiteres Mal ins Krankenhaus eingeliefert.

Karl Moik
Public Address/ActionPress
Karl Moik

Zuletzt konnte man hingegen aufatmen. Im Sommer des letzten Jahres verließ er nämlich erholt die Rehaklinik. Nun scheint es aber wieder bedeutend schlechter um ihn zu stehen. Oe.24 berichtet jetzt, dass Moik nun erneut ins Krankenhaus musste, warum genau ist hingegen nicht bekannt. Schon im Dezember war es zu erneuten Komplikationen gekommen, nachdem er sich am Herzen operieren ließ und wenige Tage später wegen Wasser in der Lunge eingeliefert werden musste.

Karl Moik
ActionPress/Neumayr,Franz
Karl Moik

Während die Fans sich nun wieder um Moik Gedanken machen, ändert sich auch das "Musikantenstadl". Moiks Kollege Andy Borg (54), der aktuell moderiert, wird nämlich nicht mehr lange dabei sein und Platz für jemand Jüngeres machen müssen.

Karl Moik
Aukthun-Görmer,Peter/ActionPress
Karl Moik