Seit einigen Monaten ist Wladimir Klitschko (38) nun stolzer Vater der kleinen Kaya. Er und seine Lebensgefährtin Hayden Panettiere (25) sind überglücklich und wollen in Zukunft sogar noch mehr Kinder bekommen. Wladimir scheint seit der Geburt regelrecht in Watte gepackt zu sein, immerzu schwärmt er von seiner kleinen Tochter und beteuert, dass sich seitdem alles für ihn verändert hat.

Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko
Jemal Countess / Getty
Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko

Auch im neuesten Interview mit Bild am Sonntag kann der Boxer gar nicht genug schöne Worte zu seiner Familie finden: "Mein Leben ist jetzt komplett. Ich hoffe aber, es werden noch mehr Kinder. Die Familie ist doch das Fundament für alles. Wenn ich das Baby anschaue, ist das eine Qualität, die ich vorher noch nicht kannte. Ich bin sehr stolz auf meine kleine Familie." Ob Wladimir und Hayden die weitere Familienplanung schon angehen und bereits ein zweites Kind in Arbeit ist? Aber erst mal geht es für Wladimir zum nächsten Boxkampf. Am 25. April tritt er in New York gegen Bryant Jennings an.

Wladimir Klitschko
Instagram/klitschkowladimir
Wladimir Klitschko
Wladimir Klitschko
Patrick Hoffmann/WENN.com
Wladimir Klitschko