Obwohl sie selbst offenbar glücklich verliebt ist und zwar in Alicia Cargile, werden die neuesten Schlagzeilen wohl trotzdem nicht einfach so an Kristen Stewart (24) abprallen. Dass ihr Ex-Freund Robert Pattinson (28) sich allen Anzeichen nach tatsächlich mit seiner Liebsten FKA Twigs (27) verlobt hat, kann für KStew tatsächlich nicht einfach sein. Aber es gibt da jemanden, auf den sie sich nun bestens verlassen kann: Taylor Lautner (23).

Robert Pattinson
XactpiX / Splash News
Robert Pattinson

Mit ihrem ehemaligen Twilight-Kollegen verbindet Kristen immer noch eine gute Freundschaft und die kann sie wohl aktuell wirklich brauchen. Und laut HollywoodLife zögerte Taylor auch nicht lange und kontaktierte sie umgehend. "Taylor hat ihr bereits seine Unterstützung angeboten", verriet ein Insider, "und er hat sie daran erinnert, dass das alles außerhalb ihrer Kontrolle liegt und sie sich nicht von ihrer Vergangenheit verrückt machen lassen soll. Er hat von Robs Verlobung genau wie alle anderen aus dem Internet erfahren und sich daraufhin sofort bei Kristen gemeldet." Die 24-Jährige nimmt die ganze Angelegenheit wohl auch deshalb so mit, weil sie sich gewünscht hätte, von ihrem Ex-Freund persönlich von dieser Entwicklung zu erfahren. Doch das ist nicht passiert - was, so der Insider, aber auch daran liegen könnte, dass Kristen und Robert generell wirklich keinerlei Kontakt mehr hätten.

Kristen Stewart
Getty Images
Kristen Stewart

Ob es nun rational ist oder nicht - es ist wohl für niemanden einfach, wenn der Ex-Partner mit jemand anderem plötzlich richtig ernst macht. Zum Glück ist in Kristen Stewarts Fall Taylor da, der sie diesbezüglich versteht: "Er war während des ganzen Auf und Abs mit Rob immer für sie da und versteht komplett, wie die Neuigkeit jetzt auf sie wirkt. Er war immer wie ein Fels für sie und sie umgekehrt auch für ihn."

Taylor Lautner
AKM-GSI / Splash News
Taylor Lautner