Richard Dysart haben die Zuschauer in den 80ern dank der Erfolgsserie "L.A. Law - Staranwälte, Tricks, Prozesse" kennen und Lieben gelernt. Zwar spielte der Schauspieler auch schon in dem Streifen "Die Maske" mit, doch erst durch die Serie machte er sich einen Namen. Seit vielen Jahren ist es aber ruhig um den Schauspieler geworden und nun ist er im Alter von 86 Jahren verstorben.

Richard Dysart
EVERETT COLLECTION, INC./ActionPress
Richard Dysart

Wie TMZ erfahren hat, ist Dysart am Sonntag in seinem eigenen zu Hause verstorben. Seine Stieftochter teilte dem amerikanischen Nachrichtenportal mit, dass er in Santa Monica für immer die Augen geschlossen habe. Zudem erzählte auch seine Frau, dass Dysart vor einigen Jahren an Krebs erkrankt sei und nun wahrscheinlich den Kampf gegen die Krankheit verloren habe.

Richard Dysart
Rex Features / Rex Features
Richard Dysart

Im Laufe seiner Karriere konnte Richard Dysart einen der begehrten Emmy-Awards für seine Serien-Rolle gewinnen. Doch dies war nicht der einzige Film, im dem er brillieren konnte. Auch in dem Klassiker "Wall Street" von 1987 und "Zurück in die Zukunft III" stellte er seine Künste unter Beweis.

Richard Dysart
EVERETT COLLECTION, INC.
Richard Dysart