Seit ihrer Teilnahme beim Bachelor ist Mona Stöckli (32) auf der Suche nach dem richtigen Mann an ihrer Seite. Doch das hat sich eine ganze Zeit als ziemlich schwierig erwiesen. Doch vor einem Jahr hat es dann geklappt - Mona ist vergeben! Jetzt hat sie Promiflash verraten, wie sie ihren Liebsten kennengelernt hat.

Mona Stöckli
Facebook/ramonafanpage
Mona Stöckli

Ganz modern: Mona und ihr Schatz haben sich im Internet getroffen. "Marcel hat mich über Facebook kontaktiert", meint die 32-Jährige. Dann fährt sie fort und erklärt ihre Liebes-Geschichte: "Normalerweise bin ich auf solche Nachrichten nie eingegangen, aber bei Marcel war es einfach anders - es entwickelte sich eine Art 'FB-Nachrichten-Freundschaft'. Irgendwann schrieb er mir dann, wie es aussieht, ob wir auf ewig nur Brieffreunde bleiben, oder aber ob wir uns auch mal treffen wollen."

Mona Stöckli
Getty Images
Mona Stöckli

Klar, dass Mona da ziemlich nervös war - und das hat sich auch gelohnt! "Irgendwie spürte ich beim Treffen, dass es passen könnte. Seitdem bin ich auf Wolke 7", schwärmte sie.

Mona Stöckli
WENN.com
Mona Stöckli