Letztes Jahr verteilte mit Oliver Sonne ein Mr. Germany Rosen im TV. Was beim Bachelor funktionierte, könnte doch auch für das Format Die Bachelorette infrage kommen?! Promiflash hat beim Showroom-Opening von "Cavallo de Ferro" bei der amtierenden Miss Germany nachgefragt, was sie von einer Teilnahme an der RTL-Kuppelshow so hält.

Oliver Sanne als Mr. Germany
ActionPress/Klaus Schultes
Oliver Sanne als Mr. Germany

Gegen Olis Einsatz als Bachelor hat Deutschlands Beauty-Queen beziehungsweise Olga Hoffmann zumindest nichts: "Also ich finde das sehr mutig und gut von ihm, dass er das gemacht hat. Er ist ein cooler Typ, ich finde ihn super. Wir kennen uns auch." Doch was für ihn genau das richtige war, steht für sie nicht zur Debatte: "Ich glaube, das wäre nicht so ganz was für mich. Ich glaube, das würde ich lassen."

RTL / Armanda Claro

Olga will sich lieber weiterhin als Model und Moderatorin versuchen, außerdem gibt es für ihre Absage noch einen ganz anderen Grund: "Also ich habe jetzt seit fünf Jahren einen Freund, bin auf jeden Fall in festen Händen und glücklich." Das ganze Interview mit Miss Germany seht ihr in dieser "Primetime"-Folge:

Miss Germany
WENN
Miss Germany